Obedience

Bei Obedience (Gehorsam) wird der Hundeführer von einem Ringsteward durch die Prüfung geführt. Der Hundeführer läuft kein allgemein gültiges Schema ab, sondern handelt auf Anweisung des Ringstewards.
Obedience-Prüfungen werden in den Leistungsstufen Beginner, Klasse 1, Klasse 2 und Klasse 3 durchgeführt.

Trainer: Werner Schorn

Erreichbar unter: 02154 – 7134
schosk@arcor.de

Trainingszeiten: Dienstags von 17.30 bis 18.30 Uhr und Freitags ab 19 Uhr

Weitere Dienste:

Glatz – Hundesport

Obedience – Service

 


Prüfungen: Turniertermine 2018